Ortsbeirat gegen AfD-Demo

Hansaviertel. Der Ortsbeirat Hansaviertel wurde darüber informiert, dass für den 16. November eine Demonstration der Alternative für Deutschland (AfD) im Hansaviertel angemeldet wurde. In der Sitzung des Ortsbeirates wurde dazu ein Positionspapier beschlossen: Der Ortsbeirat lehnt eine Route der AfD-Demo im Hansaviertel und in ganz Rostock ab. Insbesondere durch die regelmäßigen Sperrungen bei den Spielen des FC Hansa Rostock habe sich gezeigt, dass die straßenräumlichen Gegebenheiten im Hansaviertel hierfür nicht vorhanden sind. Der Ortsbeirat steht für eine offene, bunte und vielfältige Gesellschaft. Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und menschenverachtende Hetze haben im Hansaviertel und darüber hinaus keinen Platz, so der Ortsbeirat.

http://www.ostsee-zeitung.de/

Ostsee-Zeitung-Rostock vom 26.10.2018

Kommentare sind geschlossen.