Identitäre Propaganda melden

„Identitäre“ Aufkleber oder Plakate sind von Zeit zu Zeit in den Rostocker Vierteln sichtbar. Laternenpfähle, Bushaltestellen oder Telekom-Kästen werden damit zum Träger von rechter Propaganda, die nicht nur das Stadtbild verschandelt, sondern auch ein Klima des Unfriedens stiften.

Mit dem folgenden Formular könnt ihr einen derartigen Vorfall melden. Die konkret eingetragenen Daten werden direkt zum Ordnungsamt geschickt. Das Ordnungsamt muss dafür Sorge tragen, dass derartige Aufkleber/Plakate entfernt werden. Außerdem ergibt sich damit die Möglichkeit statistisch zu erfassen, wie häufig, wann und wo rechte Werbung angebracht wird.

Willst du nicht länger warten? Dann mach’s einfach selbst weg. Aber bitte informiere uns trotzdem.

Bitte nur wahre und möglichst präzise Angaben!